Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Informationen für internationale Studierende

Bitte lesen Sie die allgemeinen Informationen für internationale Studierende und kontaktieren Sie Frau Helga Gollob, wenn Sie darüber hinaus noch Fragen zu den formalen Voraussetzungen haben, die Sie erfüllen müssen, um ein Doktoratstudium an unserer Universität beginnen zu können. Nutzen Sie auch den hilfreichen Zulassungsguide.

 

Zusätzlich zu diesen formalen Voraussetzungen für die Zulassung ist die Bereitschaft eines Professors oder einer Professorin, die Betreuung Ihrer Dissertation zu übernehmen, unbedingt erforderlich. Dafür müssen Sie einen Professor oder eine Professorin, von dem oder der Sie denken, dass er oder sie daran interessiert sein könnte, Ihre Dissertation zu betreuen, persönlich kontaktieren. Informationen über die Forschungsthemen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie, wenn Sie auf die Links in der Liste der möglichen Betreuer und Betreuerinnen klicken. Wenn ein Professor oder eine Professorin bereit ist, ihre Dissertation zu betreuen, füllen Sie das Formular für den Antrag auf Zulassung zur Doktoratschule Psychologie aus. Sie benötigen das unterschriebene Formular für Ihren Antrag auf Zulassung zur Universität.

 

Doktoratstudien dauern an unserer Universität mindestens drei Jahre. Sie müssen eine Dissertation verfassen, deren Grundlage empirische Forschungsarbeit ist. Ein Teil der Dissertation kann aus der Veröffentlichung von Forschungsartikeln in wissenschaftlichen Fachzeitschriften mit peer-review System bestehen. Es ist auch erforderlich, einige postgraduale Lehrveranstaltungen zu absolvieren. Lehrveranstaltungen im Doktoratstudium werden auf Englisch abgehalten. Weitere Informationen finden Sie im Curriculum.

 

Beachten Sie, dass die Zulassung zur Doktoratschule nicht bedeutet, dass Sie bezahlt werden. Im Regelfall müssen Sie Ihr Doktoratstudium selbst finanzieren.

Kontakt

Leitung Doktoratsschule
Universitätsplatz 2/DG, 8010 Graz
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Ilona PAPOUSEK Telefon:+43 (0)316 380 - 5121

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.